Sicher, umweltfreundlich und mit positiver UX ins Flugtaxi

Die Landefläche des Flugtaxis von morgen ist

  • sicher:

    • Eine gläserne Umrahmung der Landefläche sorgt für gefahrenfreie Starts und Landungen des Flugtaxis, da Aufenthalte von Personen im unmittelbaren Umfeld des Landekreises verhindert werden.
    • Sensoren auf der Landefläche erfassen, wann ein Flugtaxi vollständig gelandet ist, regulieren dadurch die Freischaltung der Zugänge zur Landefläche für die Reisenden.
    • Automatische Einlasskontrolle: Nur Reisende mit (Online-)Ticket haben Zugang zum Flugtaxi.
    • Leuchtelemente bieten den Reisenden auch bei Dunkelheit Orientierung.
  • umweltfreundlich:
    • Die Landefläche befindet sich auf einem Hochhausdach, sodass der Bodenverkehr nicht gestört wird und effizient weiterlaufen kann.
    • Solarpanel versorgen die Haltestelle mit Energie.
    • Auf dem Hochhausdach wird eine partielle Begrünung zur CO2-Bindung vorgenommen.
  • mit positiver UX:

    • Das Online-Ticket für das Flugtaxi kann jederzeit und von überall mobil gebucht und auf einem mobilen Endgerät (Smartphone, Wearable) gespeichert werden. Der Buchungsprozess ist schnell und intuitiv. Die Abflugszeit kann vom Benutzer festgelgt werden oder wird vom System automatisch berechnet (Tracken der Nähe des Reisenden zur Haltestelle). Für Reisende ohne funktionsfähiges mobiles Endgerät steht weiterhin ein benutzerfreundlicher Ticketautomat an der Haltestelle zur Verfügung. Mit Ticketkauf macht sich dann das naheste Flugtaxi auf den Weg.
    • Sensoren an den Toren zur Landefläche erkennen das Ticket und öffnen nur, wenn das von der jeweiligen Person gebuchte Flugtaxi auf der Landefläche steht (Fehlervermeidung).
    • Geregelte Ein- und Ausgänge bieten Orientierung und ermöglichen effiziente Abläufe beim Ein- und Ausstieg ins Flugtaxi.
    • Visuellle und auditive Fluggastinformation informieren die Reisenden.
    • Eine wettergeschützte Wartestelle (auch für die sehr kurzen Wartezeiten) bietet Reisekomfort.
    • Eine ausreichende Beleuchtung sowie eine Live-Kontaktmöglichkeit zu einem Hilfecenter in der Reisebuchungs-App sorgen für ein sicheres Reisegefühl.

28

Online-Abstimmung-liked

Erstellt von

Alice

Am

17.05.2021
um 11:11 Uhr

Teilen auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email